Düsseldorf, North Rhine-Westphalia
Sales
Full - Time
07-Sep-2022

Warum L’Oréal?

Uns treibt die Leidenschaft für Schönheit, die die Welt bewegt.

Wir sind Marktführer in Beauty und Pionier im Bereich Beauty Tech. Als Folge der sich konstant verändernden Welt, sind für uns Kosmetik und Technologie untrennbar miteinander verbunden. Gemeinsam mit unseren Konsumenten und Partnern antizipieren wir Trends und gestalten Schönheit von morgen.

Wir leben Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Unsere Verpflichtungen bis 2030 markieren den Beginn eines radikaleren Wandels und verkörpern unsere Auffassung darüber, wie die Vision, der Zweck und die Verantwortung eines Unternehmens aussehen sollten, um den Herausforderungen der Welt zu begegnen. Unsere 88.000 Mitarbeiter in 150 Ländern transformieren unser Business, um sicherzustellen, dass unsere Aktivitäten die Grenzen unseres Planeten respektieren.

Der Geschäftsbereich Apothekenkosmetik stellt mit einer Vielzahl internationaler Brands die Bedürfnisse der Konsumenten mit unterschiedlichen Hauttypen in den Mittelpunkt. Die Produkte werden zusammen mit Dermatologen und anderen Ärzten entwickelt und über Apotheken, Institute und Medi-Spas beratungsorientiert vertrieben. Sie sollen die wahrhaftige Schönheit jedes Konsumenten mit Gesundheit und Wohlbefinden verbinden. Dank Marken wie Vichy und La Roche Posay ist die Division weltweit führend in der Apothekenkosmetik.

Wir suchen Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns einen Unterschied machen wollen. 

Die Apotheke ist als Verkaufsort besonders zukunftsweisend, denn das Thema „Gesundheit“ ist nicht nur ein großer weltweiter Trend, sondern auch durch seine kontinuierlich positive Entwicklung in der Dermo-Kosmetik dynamisch und zukunftsfähig. Die Unterstützung des Abverkaufs der CAD Dermo-Kosmetik in der Apotheke steht für die Abteilung „Business Development“ an allererster Stelle. Sei es durch Maßnahmen, die mehr Verbraucher in die Apotheken bringt oder auch die Optimierung des Auftritts der CAD Marken und seiner Kategorien innerhalb der Apotheke. Um alle Möglichkeiten maximal auszunutzen liegt für das Business Development die Bedürfnisse der End-Verbraucher kombiniert mit den Bedürfnissen der Apotheker*innen im Fokus und ist bei jeder Strategie und umzusetzenden Maßnahme zu beachten. Unsere Aktivitäten folgen der Consumer Journey und verbinden sowohl online als auch offline miteinander, um eine höchstmögliche Conversion Rate zu ermöglichen, welche zu mehr Abverkäufen für alle CAD Marken und damit einen Wettbewerbsvorteil und damit Marktanteilsgewinne führen. Die Rolle des Business Development Managers ist ein wichtiges Bindeglied zwischen der Marketing-Abteilung (Verständnis für strategischen und Produkt-Prioritäten, regelmäßige Interaktion und Verlinkung/ Erweiterung von Aktionen) und dem Vertriebsteam (Umsatztreiber, Verlinkung und Unterstützung von Sell-out Foki, etc) und verlangt eine langfristige, strategische Perspektive auf das gesamte CAD Business.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung einzelner Strategien im Kontext der übergeordneten Business Development Strategie
  • Aufdecken, Entwicklung und Umsetzung von innovativen Konzepten und Aktivitäten (besonderer Fokus auf der Digitalisierung) auch in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern oder Kooperationspartnern, die auf das übergeordnete Ziel (mehr SO, mehr Traffic, mehr MA) einzahlen
  • Verantwortlichkeit für das B2B Portal (Kundenportal) und der gesamten B2B CRM-Strategie
  • Regelmäßiger Kontakt direkt zu Apotheken und Außendienst für Feedbacks und Follow-up der Umsetzung der Maßnahmen
  • Top Kunden CRM-Betreuung (Strategie, Unterstützung bei Round Tables und Veranstaltungen etc)
  • Analysen zu aktuellen Themen basierend auf vergangenen Aktionen und Projekten („test & learn) und Erstellung von Empfehlungen, ggf mit Umsetzung, für die Zukunft
  • Regelmäßige Interaktion mit Marketing und Vertrieb zum Austausch und Schaffung von Synergien und Best Practices
  • Zusammenarbeit und Steuerung von Agenturen und Dienstleistern
  • Verwaltung des zugeteilten Budgets
  • Erstellung von Präsentationen zur Kommunikation der Maßnahmen und Themen an den Innen- und Außendienst
  • Austausch mit internationalen Business Development Abteilung und anderen Ländern zum Erfahren und Teilen von Best Practices


Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Berufserfahrung, idealerweise mit Vertriebserfahrung
  • Kenntnisse des Apothekenmarktes von Vorteil
  • Konzeptionelles Denkvermögen, sowie sicherer Umgang mit Komplexität
  • Gute Projektmanagement-Skills sowohl fachlich als auch zwischenmenschlich
  • Hohe digitale Affinität und Verständnis für neue Medien und Innovationen (Verknüpfung online-offline der consumer journey)
  • Zwischenmenschliches Geschick in der Koordination von vielen Stakeholdern
  • Unternehmerisches Denken und hohe Leistungsorientierung
  • Hoher Anspruch in Bezug auf Umsetzungsqualität
  • Erste Erfahrung im Umgang mit Agenturen / externen Dienstleistern
  • Gute Englisch-Kenntnisse, Französisch-Kenntnisse von Vorteil



Unser Angebot

  • Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem krisenresistenten, wachsenden Markt mit einem umfassenden Angebot an Sozialleistungen
  • Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung sowie ein freiwilliges Profitsharings
  • Individuelle persönliche und fachliche Weiterentwicklung, eine steile Lernkurve, starker Teamgeist und eine offene, kooperative Unternehmenskultur
  • Vielfältige, nationale und internationale Perspektiven


Diversity & Inclusion

L’Oreal ist ein Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit, Vielfalt und Integration am Arbeitsplatz einsetzt. Wir unterbinden Diskriminierung und Belästigung jeglicher Art aufgrund von Geschlecht, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung, Herkunft, Behinderung, geschlechtlicher Identität oder anderen geschützten Merkmalen.


  • You can apply to up to three jobs within a rolling 30-day window.
  • You cannot withdraw your application once you applied, so please make sure to choose a job that matches your dreams.
  • Please visit "Your Application Space" to see the jobs you have already applied to.
  • Please don’t create another account with a different email. If you do so, your account might be merged and your application record will be deleted.