Düsseldorf, North Rhine-Westphalia
Supply Chain
Full - Time
13-Jun-2022

Warum L’Oréal?

Uns treibt die Leidenschaft für Schönheit, die die Welt bewegt.

Wir sind Marktführer in Beauty und Pionier im Bereich Beauty Tech. Als Folge der sich konstant verändernden Welt, sind für uns Kosmetik und Technologie untrennbar miteinander verbunden. Gemeinsam mit unseren Konsumenten und Partnern antizipieren wir Trends und gestalten Schönheit von Morgen.

Wir leben Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Unsere Verpflichtungen bis 2030 markieren den Beginn eines radikaleren Wandels und verkörpern unsere Auffassung darüber, wie die Vision, der Zweck und die Verantwortung eines Unternehmens aussehen sollten, um den Herausforderungen der Welt zu begegnen. Unsere 88.000 Mitarbeiter in 150 Ländern transformieren unser Business, um sicherzustellen, dass unsere Aktivitäten die Grenzen unseres Planeten respektieren.

Wir suchen Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns einen Unterschied machen wollen. 

Ihre Aufgaben

Die Funktion des Demand Planners besetzen wir ganzjährig, je nach Bedarf innerhalb einer unserer vier Vertriebskanäle Apotheke, Consumer Products, Luxus oder Professionelle Produkte in unserer Deutschlandzentrale in Düsseldorf. Eine mögliche Personalführung ist abhängig von der zu besetzenden Stelle.

In Ihrer Rolle als Demand Planner managen Sie den Sales- und Operations-Planungsprozess (S&OP) Ihres Verantwortungsbereiches, um eine maximal realistische Nachfrageprognose an die Internationale Logistik zu übermitteln unter Umsetzung folgender vier Aspekte:

  • Sie fördern eine nachfragegetriebene Supply Chain und berücksichtigen einen eindeutigen Service und Mehrwert dem Kunden gegenüber.
  • Sie mastern unsere internen Standards im Bereich Qualität, EHS, Finanzen und Supply Chain und integrieren externe Verordnungen dort, wo nötig.
  • Mit Hilfe relevanter Businessdaten optimieren Sie kontinuierlich die Informations-, Waren- und Finanzflüsse entlang Ihrer gesamten Wertschöpfungskette und verbessern dabei die Flexibilität, Reaktivität und Verlässlichkeit dieser unter Berücksichtigung stetiger Kostenoptimierungen.
  • Sie antizipieren Businessaktivitäten, agieren proaktiv und verleihen so Ihrer Supply Chain-Position deutliches Gewicht innerhalb des Business.


Ihr Profil

  • Sie haben eine starke „entrepreneurial attitude“ sowie ausgeprägten „Business-Sense“.
  • Sie arbeiten ergebnisorientiert und sind sehr gut organisiert; sie haben Prioritäten und Timings im Blick, agieren vorrausschauend und umgehen so potentielle Risiken.
  • Sie haben Mut, challengen aktuelle Gegebenheiten; Sie scheuen weder konstruktive Auseinandersetzung noch negative Entscheidungen gegenüber unterschiedlichen Stakeholdern; Sie können sehr gut mit Konflikten umgehen.
  • Sie haben eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, kommunizieren klar und effektiv und sind dabei in der Lage effektive und konstruktive Beziehungen zu diversen Menschen und Schnittstellen innerhalb und außerhalb der Organisation zu knüpfen.
  • Sie lieben das hohe Tempo und die Dynamik der Konsumgüterbranche.
  • Sie bringen 3-5 Jahre Berufserfahrung im Supply Chain Management (Supply Planning, Demand Planning, Portfolio Management, Co-Packing), vorzugsweise im Bereich FMCG, mit.

Unser Angebot

  • Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem krisenresistenten, wachsenden Markt mit einem umfassenden Angebot an Sozialleistungen
  • Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung sowie ein freiwilliges Profitsharings
  • Individuelle persönliche und fachliche Weiterentwicklung, eine steile Lernkurve, starker Teamgeist und eine offene, kooperative Unternehmenskultur
  • Vielfältige, nationale und internationale Perspektiven


Diversity & Inclusion

L'Oréal verpflichtet sich seinen Bewerberinnen und Bewerbern gegenüber zur Chancengleichheit. Wir wissen Diversität, Inklusion und den individuellen Selbstausdruck am Arbeitsplatz wertzuschätzen, da Vielfalt unsere Teams stärkt und wir das Bild der Gesellschaft und somit unserer Konsumenten in unserem Unternehmen spiegeln möchten. Jegliche Form von Diskriminierung wird daher nicht toleriert.

  • Vous pouvez postuler à trois offres maximum sur une période de 30 jours consécutifs.
  • Vous ne pouvez pas retirer votre candidature une fois que vous avez postulé, alors assurez-vous de choisir une offre qui correspond à vos attentes !
  • Vous pouvez voir les offres sur lesquelles vous avez déjà postulé dans l’onglet « Votre espace de candidature.
  • Veuillez ne pas créer un nouveau compte avec une adresse e-mail différente. Si vous le faites, vos comptes pourraient être fusionnés et votre dossier de candidature sera supprimé.