Düsseldorf, North Rhine-Westphalia
Human Resources
Full - Time
06-Sep-2022

Warum L’Oréal?

Uns treibt die Leidenschaft für Schönheit, die die Welt bewegt.

Wir sind Marktführer in Beauty und Pionier im Bereich Beauty Tech. Als Folge der sich konstant verändernden Welt, sind für uns Kosmetik und Technologie untrennbar miteinander verbunden. Gemeinsam mit unseren Konsumenten und Partnern antizipieren wir Trends und gestalten Schönheit von morgen.

Wir leben Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Unsere Verpflichtungen bis 2030 markieren den Beginn eines radikaleren Wandels und verkörpern unsere Auffassung darüber, wie die Vision, der Zweck und die Verantwortung eines Unternehmens aussehen sollten, um den Herausforderungen der Welt zu begegnen. Unsere 88.000 Mitarbeiter in 150 Ländern transformieren unser Business, um sicherzustellen, dass unsere Aktivitäten die Grenzen unseres Planeten respektieren.

L’Oréal Luxe – ein exklusives Beauty-Universum mit einem einzigartigen Portfolio internationaler Brands. Die Produkte des Geschäftsbereichs Luxus sind nicht zuletzt durch ihre berühmten Markenbotschafter wie Julia Roberts für Lancôme oder David Beckham für House 99 weltweit bekannt. Die Welt der Luxusbrands hält dabei für jeden Konsumenten das richtige Lifestyle-Statement bereit, von der edgy Couture-Marke aus Paris, Yves Saint Laurent, bis hin zur Kultmarke Kiehl‘s mit ihren feinen Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs.

Wir suchen Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns einen Unterschied machen wollen. 

Ihre Aufgaben

Sie verantworten und betreuen Mitarbeiter/innen und Führungskräfte eines bestimmten Funktionsbereiches innerhalb unserer Luxe-Division.

Im Rahmen der Business-Ausrichtung Ihres Geschäftsbereiches und der nationalen und internationalen HR-Leitlinien begleiten und entwickeln Sie die Mitarbeiter und Führungskräfte in allen HR-Bereichen: Recruitment, Einarbeitung & Integration, Bindung und Entwicklung.

Im Einzelnen sind Sie für folgendes verantwortlich:

  • Sie rekrutieren für Ihre Verantwortungsbereiche extern am Markt, inkl. der Stellenausschreibungen, des Sourcings, des Interviewprozesses und der Vertragsangebote.
  • Intern sprechen Sie proaktiv geeignete Profile und Talente für aufkommende Optionen an und begleiten sie in ihrer Karriereentwicklung.
  • In Kooperation mit dem HR-Learning-Team identifizieren Sie kollektive und individuelle Weiterbildungsbedarfe bzw. Entwicklungsmöglichkeiten.
  • In Kooperation mit dem HR-Rewards-Team steuern und moderieren Sie die Gehaltsrunden inklusive der tariflichen Aspekte, externer Benchmarks und interner Leitlinien.
  • Sie tauschen sich nachhaltig und fortlaufen aus mit allen relevanten Stakeholdern in den Marken, Fachbereichen, Corporate-Funktionen und v.a. mit dem Betriebsrat.
  • Sie vermitteln relevante Kenntnisse zu HR-Abläufen, arbeits- und sozialrechtlichen Grundlagen an die Führungskräfte
  • Sie unterstützen aktiv bei allen strategischen Themen und Projekten mit Auswirkungen auf Struktur und Arbeitsweisen.
  • Sie managen das Workforce-Planning und steuern aktiv die Nachfolge-Pläne.
  • Sie verfolgen die relevanten HR-KPIs nach, wie beispielsweise Headcount, ebenso wie relevante Tools, beispielsweise die Halbjahresgespräche, Entwicklungspläne, Arbeitszeiten, Pulse-Ergebnisse etc.


Ihr Profil

  • Bis zu 2 Jahre Berufserfahrung in der Rekrutierung und Betreuung von Mitarbeitern und Führungskräften in einem relevanten Firmenumfeld, gern im FMCG-Umfeld (kein Muss).
  • Abgeschlossenes Masterstudium der Betriebswirtschaftslehre, Psychologie oder Jura, Grundkenntnisse von Arbeits-, Betriebsverfassungs- und Tarifrecht.
  • Stärken in folgenden Kompetenzen: dealing with ambiguity, conflict management, interpersonal savvy, motivating others, hiring & staffing, listening, business acumen, priority setting und drive for results
  • Sehr gut ausgeprägtes Empathievermögen
  • Sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem krisenresistenten, wachsenden Markt mit einem umfassenden Angebot an Sozialleistungen
  • Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung sowie ein freiwilliges Profitsharings
  • Individuelle persönliche und fachliche Weiterentwicklung, eine steile Lernkurve, starker Teamgeist und eine offene, kooperative Unternehmenskultur
  • Vielfältige, nationale und internationale Perspektiven


Diversity & Inclusion

L’Oreal ist ein Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit, Vielfalt und Integration am Arbeitsplatz einsetzt. Wir unterbinden Diskriminierung und Belästigung jeglicher Art aufgrund von Geschlecht, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung, Herkunft, Behinderung, geschlechtlicher Identität oder anderen geschützten Merkmalen.

  • Vous pouvez postuler à trois offres maximum sur une période de 30 jours consécutifs.
  • Vous ne pouvez pas retirer votre candidature une fois que vous avez postulé, alors assurez-vous de choisir une offre qui correspond à vos attentes !
  • Vous pouvez voir les offres sur lesquelles vous avez déjà postulé dans l’onglet « Votre espace de candidature.
  • Veuillez ne pas créer un nouveau compte avec une adresse e-mail différente. Si vous le faites, vos comptes pourraient être fusionnés et votre dossier de candidature sera supprimé.