Sie können sich innerhalb von 30 Tagen auf bis zu drei Jobs bewerben. Anschließend können Sie Ihre drei Bewerbungen nicht mehr zurückziehen um sich auf weitere drei Stellen zu bewerben. Stellen Sie daher sicher, dass Sie auch Ihren Traumjob auswählen. Bitte besuchen Sie "Dein Bewerbungsprofil", um die Stellen einsehen zu können, für die Sie sich bereits beworben haben.

Düsseldorf
Sales & Business Development
Full - Time
14-Oct-2020

 

Warum L’Oréal?

Uns treibt die Leidenschaft für Schönheit, die die Welt bewegt.

Wir sind Marktführer in Beauty und Pionier im Bereich Beauty Tech. Als Folge der sich konstant verändernden Welt, sind für uns Kosmetik und Technologie untrennbar miteinander verbunden. Gemeinsam mit unseren Konsumenten und Partnern antizipieren wir Trends und gestalten Schönheit von Morgen.

Wir leben Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Unsere Verpflichtungen bis 2030 markieren den Beginn eines radikaleren Wandels und verkörpern unsere Auffassung darüber, wie die Vision, der Zweck und die Verantwortung eines Unternehmens aussehen sollten, um den Herausforderungen der Welt zu begegnen. Unsere 88.000 Mitarbeiter in 150 Ländern transformieren unser Business, um sicherzustellen, dass unsere Aktivitäten die Grenzen unseres Planeten respektieren.

L’Oréal Professionelle Produkte verbindet mit seinen professionellen Haarprodukten Kundenbedürfnisse und Handwerkskunst- und das seit über 110 Jahren! Seit der Erfindung der ersten professionellen Haarfarbe entwickeln wir mit unseren international bekannten Kernmarken L'Oréal Professionnel, Kérastase und Redken mit innovativen Dienstleistungen und Produkten die Branche unermüdlich weiter.

Wir suchen Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns einen Unterschied machen wollen. 

Ihre Aufgaben

  • Anwenden der nationalen DPP- und Marken-Strategie auf regionaler Ebene, um Sell-In und Sell-Out Ziele zu erreichen
  • Führen, entwickeln, motivieren und coachen der einzelnen Teammitglieder, bestehend aus Business Beratern, Sales Development Managern und Brand Experts
  • Fördern funktionsübergreifende Kooperation innerhalb und außerhalb des Teams, um gemeinsame Ziele zu erreichen
  • Steuern der Team - sowie der Regional- und Kundenziele auf Basis von Sell-In und Sell-Out Treibern 
  • Nachverfolgen von Ergebnissen und Ableiten von proaktiven Aktionen in Rücksprache mit dem Vorgesetzten 
  • Teilen von Informationen sowie Implementieren von organisatorischen und administrativen Veränderungen
  • Sicherstellen einer engen Zusammenarbeit zwischen den regionalen Verkaufsteams sowie zu Schnittstellen-Abteilungen
  • Vorantreiben der Trade Marketing- und Merchandising Aktivitäten sowie der Vertriebstrainings in der Region sowie Verantworten der erfolgreichen Umsetzung von Dienstleistungen zur Modernisierung der Verkaufspunkte
  • Managen des regionalen Budgets
  • Verantworten der effektiven Einsetzung der Ressourcen zur Umsatz- und Kundenentwicklung in der Region 

Ihr Profil

  • Wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium und/oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung gepaart mit weitreichender Berufserfahrung
  • Führungsfähigkeit und ausgeprägte Führungserfahrung, idealerweise im Außendienst 
  • Vertriebserfahrung, Abschlusssicherheit sowie Sell-Out Orientierung
  • Branchenkenntnisse sind von Vorteil oder Erfahrungen in einer vergleichbaren Distribution gewünscht
  • Teamorientierung und Durchsetzungsvermögen
  • Positive Ausstrahlung, sicheres Auftreten, Begeisterungsfähigkeit
  • Analytische Fähigkeiten sowie Erfahrung mit konzeptioneller Arbeit
  • Kommunikatives Geschick und ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
  • Organisationstalent, Flexibilität und Mobilität
  • Gute Kenntnisse in MS Office, sicherer Umgang mit Social Media Channel
  • Fließend in Wort und Schrift in der englischen Sprache
  • Führerschein Klasse B 

Unser Angebot

  • Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem krisenresistenten, wachsenden Markt mit einem umfassenden Angebot an Sozialleistungen
  • Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung sowie ein freiwilliges Profitsharings
  • Individuelle persönliche und fachliche Weiterentwicklung, eine steile Lernkurve, starker Teamgeist und eine offene, kooperative Unternehmenskultur
  • Vielfältige, nationale und internationale Perspektiven


Diversity & Inclusion

L'Oréal verpflichtet sich seinen Bewerberinnen und Bewerbern gegenüber zur Chancengleichheit. Wir wissen Diversität, Inklusion und den individuellen Selbstausdruck am Arbeitsplatz wertzuschätzen, da Vielfalt unsere Teams stärkt und wir das Bild der Gesellschaft und somit unserer Konsumenten in unserem Unternehmen spiegeln möchten. Jegliche Form von Diskriminierung wird daher nicht toleriert.